Schweizer Intoleranz

Wir fuhren mit der Bimmelbahn

von Gmund nach Siebenseen.

Als wir des Schaffners Pimmel sah’n,

da war’s um uns geschehen.

Er hing so lose in der Hose

und hinter Altenwehr

da gab’s kein Halten mehr.

Ich saugte rechts, du lutschtest links:

Schaft, Kuppel und die Hoden.

Der Schaffner war verwirrt. So ging’s

bis kurz vor Adelboden.

Da hat ein Fahrgast sich empört,

(Wir fingen gerade an mit Pissen

und fühlten uns schon leicht gestört.)

„Das ist doch wirklich unerhört!“,

hat eine Bäuerin gesagt.

Sie haben gar nicht viel gefragt,

sie haben uns davongejagt:

Man hat uns rausgeschmissen.